Römischenocken

 

0,3l Sahne

0,3l Brühe

250g Gries

50g Olivenöl

50g Parmesan

6 EG

 

Salz & Pfeffer, Muskat,

 

Brühe und Milch aufkochen, 50ml Olivenöl dazu geben, mit Salz, Pfeffer& Muskat abschmecken. Den Gries einrühren und unter rühren aufkochen. Die so entstehende Masse abbrennen, nun die Eigelb und den Parmesan nach und nach mit einem Handrührgerät oder der Küchenmaschine unterrühren.

 

auf ein gefettetes Blech streichen und auskühlen lassen. Diese Masse kann nun mit einem angefeuchtetem Messer geschnitten werden. Leicht mehlieren und und in einer beschichteten Pfanne in Olivenöl anbraten.